Clemens Janout

Foto: © Sarah Bahr

Clemens Janout lernt die professionelle Theaterarbeit am Stadttheater Klagenfurt kennen. In den folgenden Jahren arbeitet er vermehrt in der freien Theaterszene, unter anderem an der neuebuehnevillach, in der theaterHALLE 11 und am Tonhof in Maria Saal. Derzeit absolviert er eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien. 2018 spielt er die Rolle des „Benda“ in „Der Schüler Gerber“ von Felix Mitterer am Next Liberty Kinder- und Jugendtheater in Graz. Im selben Jahr ist er beim Jungen Theater Klagenfurt in „Geschlossene Gesellschaft“ von Jean-Paul Sartre zu sehen, 2019 übernimmt er die Rolle des „Theodor“ in Arthur Schnitzlers „Liebelei“.